bike-holder CLASSIC W2


Neu

bike-holder CLASSIC W2

Artikel-Nr.: 270-08

Noch auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage

119,90
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand


Das bike-holder CLASSIC System W2 ist zum Fixieren und Transportieren von Fahrrädern, in sehr niedrigen Stauräumen konzpiert.
Das CLASSIC W2 System kommt in Einsatz wenn bereits ein Fahrrad seitlich mit dem CLASSIC W1 befestigt ist.
Das zweite Fahrrad wird dann am ersten Fahrrad angehängt.

So wird z.B. unter einem Bett im Kastenwagen oder ausgebauten Transporter, die Mitnahme von Mountainbikes oder anderen Drahteseln erst dann möglich, wenn Sattel und Vorderrad ausgebaut sind.
Alle Einzelteile der Fahrräder schnell und sicher zu verstauen ist dann eine Herausforderung. Mit dem bike-holder CLASSIC System beladen Sie Ihre Mountainbikes, eBikes oder andere Fahrräder mit wenigen Handgriffen nach Ihrer tollen Fahrradtour in Ihrem Fahrzeug.

Das Grundprinzip ist: das Fahrrad durch eine starre Verbindung zum ersten Fahrrad zu verbinden und fixieren.
Die Platzeinteilung des Stauraums ist völlig flexibel und individuell. Wo Ihr Fahrrad rein passt - da passt auch der bike-holder! ist unsere Devise.

Beim bike-holder CLASSIC System wird an Stelle des Fahrradsattels der U-Max-Halter eingesetzt. Das modulare Baukastensystem ermöglicht es, die Abstände zum anderen Fahrrad variabel zu montieren.
Um Höhenunterschiede zwischen den Fahrrädern auszugleichen montieren Sie den U-Max-Halter in unterschiedlichen Positionen.
Der Einsatz von Kugelgelenken (bestehend aus Buchse und Kugelbolzen) verschafft etliche Montageoptionen in alle Himmelsrichtungen mit einem Schwenkbereich von 30°.

Das bike-holder CLASSIC W2 Set besteht aus einer der vier Aluminium-Teilstücken mit unterschiedlichen Durchmessern. (25,8 mm, 27,2 mm, 30,9 mm und 31,6 mm).
Prüfen Sie den Durchmesser Ihres Sattelrohrs und wählen Sie die entsprechende Größe beim Bestellvorgang aus.
Falls der Durchmessser des Sattelrohs Ihres Fahrrads nicht auf die Standarddurchmesser paßt, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. (info@bike-holder.com oder per Tel. 08144/383 5073)
 

Und so funktioniert der Fahrradhalter bike-holder CLASSIC W2:
Nach dem Herausnehmen des Sattels, schieben Sie den U-Max-Halter mit Befestigungsstange ins Sattelrohr ein. Beladen Sie anschließend das eBike, Mountainbike oder Trekkingrad in den Stauraum Ihres Kastenwagens, Campers oder Tansporters und rasten dann die Stange Kugelbolzen des ersten Fahrrads ein. Schließen Sie dann den Schnellspanner des Fahrrads und drehen die Arretierungsschraube an der Buchse fest. Mit wenigen Handgriffen ist das Fahrrad fertig beladen und fixiert.


 

 

Durch die permanente Weiterentwicklung der Befestigungsmöglichkeit für Ihre Fahrräder, eBikes oder Mountainbikes entstand ein umfangreicher Baukasten.
Die jeweils richtige Wahl der einzelnen Komponenten läßt sich schnell und einfach klären. Informieren Sie sich über die folgenden Bereiche oder nutzen Sie unsere Set-Angebote für ein oder zwei Fahrräder.
 

Die optimale Fahrradbefestigung besteht aus drei Bereichen:

 

1. Wand-Befestigung oder nebenstehendes Fahrrad mit bike-holder System

  • Wand- und Winkel Set (für einen fixen, seitlichen Befestigungspunkt)

  • Wandschiene PRO (für den flexiblen, seitlichen Befestigungspunkt)

  • Airlineschienen System

  • Cargo Clip System

2. bike-holder Fahrradbefestigung

  • bike-holder CLASSIC W1 (für Fahrrad mit Befestigung an der Seite)
    bike-holder CLASSIC W2 (für zweites oder weiteres Fahrrad mit Befestigung am ersten Fahrrad)

  • bike-holder COMFORT W1 (für Fahrrad mit Befestigung an der Seite)
    bike-holder COMFORT W2 (für zweites oder weiteres Fahrrad mit Befestigung am ersten Fahrrad)

  • bike-holder COMFORT SP-go W1 (für Fahrrad mit Befestigung an der Seite)
    bike-holder COMFORT SP-go W2 (für zweites oder weiteres Fahrrad mit Befestigung am ersten Fahrrad)

3. Boden-Sicherung

  • Fahrrad-Achs-Adapter (wenn das Vorderrad ausgebaut wird)

  • Bremskeile (passend für Fahrradschienen-Bodenplatten Standard S)

  • Fahrradschienen-Bodenplatten Standard S

  • Fahrradschienen-Bodenplatten XL

 



Sicherheit geht vor - ist das Motto beim Beladen der Fahrräder:

Wir empfehlen die Fixierung der Räder auch an der Bodenfläche des Transporters oder Campers aus zwei Gründen:
1. um Kratzer und Beschädigungen der Fahrräder durch Lenkerbewegungen zu vermeiden
2. um im Falle einer Vollbremsung die Wucht der Fliehkräfte zu vermeiden

Für Tüftler und Bastler sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob mit einfachen Lattenrosten oder Halteschienen gesichert wird - vieles ist möglich.
Selbstverständlich hat auch hier das BOB's Garage Team für eine pfiffige und praktische Lösung gesorgt!
Die Fahrrad-Achs-Adapter, Bremskeile und Alu-Bodenschienen-Platten finden Sie weiter unten auf dieser Seite im Bereich "Bodensicherung".
 



Einfach, praktisch und funktional ist die patentierte Lösung für Reisende mit Fahrrädern - ja, und sie ist genial!

  • platzsparend - keine Gestelle
  • flexible und individuelle Einteilung möglich
  • für alle Fahrzeugtypen geeignet
  • für alle Fahrradtypen geeignet (eBikes, Mountainbikes, Rennräder, Kinderräder)
  • extrem leicht
  • Befestigen der Fahrräder mit wenigen Handgriffen
  • keine Spann- und Zurrgurte
  • Sattel muß zum Transport heruasgenommen werden, Sattelschnellspanner empfohlen
  • Transport ist sehr niedrigen Fahrzeugen möglich
     


Das bike-hoder CLASSIC W2 Set beinhaltet:

1 x U-Max-Halter mit einem Teilstück für Sattelrohr:
Durchmesser:

1 x 25,8 mm, Länge 135 mm oder
1 x 27,2 mm, Länge 135 mm oder
1 x 30,9 mm, Länge 135 mm oder
1 x 31,6 mm, Länge 135 mm

1 x Teilstück Befestigungsstange, Länge 13,5 cm
1 x Buchse mit Gewindestift
1 x Kugelbolzen

Schrauben

 

Bitte beachten Sie, daß dieses Set keine Seitenbefestigung beinhaltet. Es wird die Befestigung an einem nebenstehenden Fahrrad mit bike-holder System W1 vorausgesetzt.
Alle Teile sind optional auch einzeln erhältlich.

Beachten Sie auch die KOMBI-Set-Angebote für EIN oder ZWEI Fahrräder oben im Menüpunkt "TOP-ANGEBOTE"

Diese Kategorie durchsuchen: für Wandbefestigung